Lord of the Ocean Freispiele

Der Lord wird hier gespielt
Share the joy
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die Interessen der Spieler und Zocker im Internet sind sehr unterschiedlich. Auch die Themen, die sie während eines Spiels interessieren, sind für die Spieleentwickler von sehr großer Bedeutung. Wer beispielsweise einen spannenden Ausflug in die Unterwasserwelt unternehmen und dabei gleichzeitig noch interessante Gewinne einfahren möchte, für den ist das Spiel Lord of the Ocean von Novoline genau richtig.

Der Lord wird hier gespieltDie Programmierer haben sich bei der Entwicklung des Spiels sehr viel Mühe gegeben. Das wird an den vielen kleinen Details erkennbar, die den Automaten letzten Ende zu einem Publikumsliebling machen. Lord of the Ocean hat seinen Teil dazu beigetragen, den Ruf von Novoline als führendem Anbieter von Automatensoftware zu etablieren. Die erste Vorstellung des Spiels erfolgte 2006. Sie sollten deshalb bei der erstmaligen Anwendung des Spiels keine modernen Grafiken erwarten, nach knapp zehn Jahren dürfen diese durchaus auch ein wenig älter wirken. Allerdings werden die Spieler diese Kleinigkeiten leicht und gerne übersehen, haben sie erst einmal mit dem Spiel begonnen. Immerhin ist Lord of the Ocean nicht einfach nur irgendein Spielautomat. Er bietet, im Gegenteil, viel Abwechslung und einen sehr interessanten Spielverlauf. Bei diesem Spiel können Sie sich immer wieder über den einen oder anderen Gewinn freuen.

Das können Sie gerne schnell und einfach selbst überprüfen, wenn Sie in einem von Novoline lizensierten Casino, wie beispielsweise dem beliebten StarGames, das Spiel mit dem Lord of the Ocean eröffnen.

Wie bei den Spielen von Novoline üblich, finden Sie auch bei Lord of the Ocean die aus den Kartenspielen bekannten Symbole A, K, Q, J und 10. Sie sind den Spielkarten nachempfunden und sind Symbol für die eher kleineren Gewinne. Bei den für die höheren Gewinne zuständigen Grafiken haben sich die Programmierer jedoch für die Entwicklung von Symbolen entschieden, die in die Thematik der Unterwasserwelt hineinpassen. Es handelt sich dabei um Grafiken, die an eine Vielzahl sagenhafter Geschichten aus der Welt der Meere erinnern. Ein sehr gutes Beispiel für die Hintergründe bei der Entwicklung der Symbole ist denn auch der, mit Moos bedeckte, Meeresgott Poseidon. Zusätzlich existiert noch ein Portrait von ihm als Symbol und, wie sollte es anders ein, nocht eine versunkene Schatzkiste, die es zu heben gilt.

Bei einem hübsch verzierten Goldschmuck handelt es sich um eine weitere interessante Grafik im Rahmen des Spiels. Sobald dieser Goldschmuck im Ergebnisfeld Ihres Automatenslots aufleuchtet haben Sie bei Lord of the Ocean Freispiele gewonnen. In dieser Phase des Spiels kann es sich durchaus lohnen, möglichst viele Gewinnlinien zu spielen. Damit steigt die Chance Freispiele mit Hilfe des Symbols zu ergattern.

Die Entwickler des Spiels haben bei diesem Automatenslot auf eine besondere und mögliche Bonusrunde verzichtet. Als Bonus kann man während des Spiels nur noch die angesprochenen Freispiele in Betracht ziehen. Das hat unter anderem den Vorteil, dass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, wie Ihnen jemand diesen Betrag bei einem anderen Spiel wiedere abjagen könnte.

In den Genuss gewonnener Freispiele kommen Sie in dem Moment, in dem auf den Walzen mindestens an drei Stellen das Scatter-Symbol erkennbar ist, es führt zu zehn Freispielen. Je mehr Scatter-Symbole Sie im Spiel erhalten, umso höher ist die Anzahl der Freispiele.

Schreibe einen Kommentar